9 Sep, 2020

Brand Value und Alleinstellungsmerkmale

Von MarioSchaefer
Branding
Brand Value und Alleinstellungsmerkmale

Audi, Apple, Coca-Cola. Heute weltweit bekannt, einst belächelt und wenig beachtet. Sie waren einfache Unternehmen und konnten nach und nach durch die richtige Markenstrategie zur erfolgreichen Marke werden.

Coca-Cola erzielte 2019 einen Umsatz von 10 Milliarden $. Doch im Gründungsjahr 1894 verkaufte das in Atlanta gegründete Unternehmen lediglich 9 Flaschen / Tag, also gerade einmal ca. 3300 Flaschen / Jahr. Apple produzierte „nur“ ca. 200 seiner Apple 1 Personal Computer im Zeitraum von 10 Monaten bevor er durch den Apple 2 abgelöst wurde.

Du siehst also jedes Unternehmen fängt klein an. Doch mit einer fundamentalen Markenstrategie stellst du bereits von Anfang an sicher, dass deine zukünftigen Kunden, dein Unternehmen, deine Mitarbeiter und Du persönlich wissen, was dein Unternehmen darstellt und weshalb es eigentlich existiert.

Brand Value – Was unterscheidet dich von deinen Konkurrenten

Heutzutage gibt es gefühlt tausende Unternehmen, die alle die gleichen Produkte herstellen. Durch diese überwältigende Konkurrenz wird es gerade als Startup erschwert einen bereits existierenden Markt zu erschließen.

Um dennoch wachsen und potenzielle Kunden von sich überzeugen zu können, ist es notwendig, dass Unternehmen sich gegenüber Ihrer Konkurrenz abheben. Das kann einerseits durch eine klare Positionierung, Alleinstellungsmerkmale (siehe weiter unten) oder indem dein Unternehmen sich einer ganz bestimmten Aufgabe verschreibt. Diese „Brand with a Purpose“ Strategie, sieht vor, dass durch Branding und einer Bestimmung, ein Unternehmen erst Einzigartig wird und sich von seinen Mitwettbewerbern abheben kann.

Dabei ist das nicht verwunderlich, denn ca. 70% aller befragten Konsumenten denken, dass ein Unternehmen sich einer Sozialen Aufgabe widmen soll. 91% sagten sogar, dass sie sogar bereit dazu sind, Produkte von einem Konkurrenzunternehmen zu kaufen, wenn dieses einen guten Zweck unterstützt.

Um dich von deiner Konkurrenz abheben zu können gibt es einige Optionen, die du in Betracht ziehen könntest:

  • Gründe eine Partnerschaft mit gemeinnützigen Organisationen, die einen guten Zweck unterstützen, der mit deinen Unternehmenswerten übereinstimmt.
  • Verwende umweltfreundliche Verpackungen
  • Entwickle individuelle Produkte oder Produktiterationen, die ein soziales Problem adressieren
  • Informiere deine Zielgruppe über ein Problem, das dir am Herzen liegt

Wichtig: Ganz egal welche Aufgabe, Bestimmung oder soziale Ungerechtigkeit du versuchst zu bewältigen, achte stets darauf, dass diese auch mit den Werten deinen Unternehmen übereinstimmt.

Alleinstellungsmerkmale, Einzigartigkeit und Markenstrategie

Damit Kunden dich in Erwägung ziehen, d.h. bei dir kaufen, muss dein Unternehmen zwar Anfangs durch klassische Marketingtechniken wie Performance Marketing, Social Media Marketing oder Search Engine Advertising seine Brand Awareness steigern und auch erste Produkte verkaufen. Nach einiger Zeit wird jedoch klar, dass von einem Unternehmen mehr erwartet wird als nur gute Produkte zu produzieren.

Alleinstellungsmerkmale oder auch Brand Characteristics sind jene Faktoren, die einem Unternehmen erst einen wahren Charakter verleihen und es zu dem Machen was der Kunde neben diversen Marketing-Floskeln wahrnimmt. Um herauszufinden für welche Werte dein Unternehmen einstehen soll und definiere dein Positioning Statement.

Stelle dafür die folgenden Fragen:

  • Wofür stehst du oder deine Marke?
  • Was macht dich aus und Einzigartig?
  • Welche Werte verkörperst du?
  • Was möchtest du erreichen? (Unternehmerisch, sozial, ökonomisch?)
  • Wo kommst du her? (Deine Origin Story)
  • Was genau produzierst und verkaufst du?
  • Für wen sind deine Produkte relevant?
  • Usw.

Je klarer dieses Positioning Statement letztendlich ist, desto schneller wirst du am Ende eine „Community“ aufbauen, die nur zu dir kommt und nur von dir kauft. Dabei spielt es sogar nicht mehr mal die Rolle ob dein Produkt oder Service der beste oder evtl. billigste ist.

Überlege dir aus Kundensicht, weshalb ausgerechnet bei dir gekauft werden soll. Deine (voreingenommene) Meinung spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Es geht ausschließlich darum herauszufinden welche Ansprüche deine Kunden an dein Unternehmen haben.

An dieser Stelle ist es ungemein wichtig zu überlegen wie diese Erkenntnisse mit deiner Target Audience kommuniziert werden sollen (Storytelling). Halte es spannend, verständlich, transparent und versuche eine emotionale Bindung zu deiner Zielgruppe aufzubauen.

Unterschiede zu deiner Konkurrenz – Brand Value, Produkteigenschaften und Merkmale

Um sicherzustellen, dass sich Ihr Unternehmen von Ihren Wettbewerbern differenziert, sollten Sie eine Liste mit den Merkmalen und Eigenschaften Ihrer Dienstleistung/Ihres Produkts erstellen. Dabei beziehen sich die Merkmale auf spezifische Funktionalität (z.B. “32GB Arbeitsspeicher oder 16‘‘ Widescreen”), während sich die Attribute auf nicht greifbare Vorteile (z.B. “In versch. Farben
erhältlich”) beziehen.

Brand Value und Alleinstellungsmerkmale

Anschließend vergleichst du die Features und Attribute deines Produkt / deiner Dienstleistung mit denen deiner Konkurrenten. Nutze dazu am besten ein Venn Diagramm, um herauszufinden wo du Einzigartig bist, wo es Überschneidungen gibt und wo deinen Konkurrenten sich von dir unterscheiden.

Emotionale Bindung

Allen voran, werden Konsumenten von Emotionen angetrieben. Deshalb nutzen clevere Unternehmen ein emotionales Markenversprechen, indem sie auf die Eigenschaften und Vorteile ihrer Produkte hinweisen. Dieses emotionale Versprechen kann Sicherheit, Zuneigung, Status, Selbstverwirklichung, Wissen, Unabhängigkeit und Stabilität beinhalten und aussagen.

Fazit

Wie immer sich dein Unternehmen auch sich von seiner Konkurrenz unterscheidet, stelle sicher, dass Alleinstellungsmerkmale, Brand Value und die Werte deines Unternehmens offen und transparent kommuniziert werden. So baust du nicht nur eine emotionale Bindung zu deiner Zielgruppe auf, sondern schaffst auch Vertrauen.

About Us

Wir lieben visuelle Statements. Wir lieben präzise Strategien und Produkte, die das Leben verändern. Deshalb entwickeln wir kreative Kommunikationsmaßnahmen, wie ein Unternehmen in unserer digitalisierten Welt bestehen kann.

#CustomerFirst

Das könnte Sie auch interessieren